Kinder malen Jahreskalender

Pressemitteilung, Donnerstag, 22. September

Kinder malen Jahreskalender
Evangelische Beratungsstelle Herborn bietet farbigen Wandkalender für 2012 an

Herborn/Dillenburg (hjb). Florian hat eine Katze gemalt – kunstvoll in unterschiedlichen Rottönen. Carlotta liebt das Meer und hat einen Leuchtturm gemalt. Beide Bilder sind mit weiteren schönen Motiven von weiteren jungen Künstlern in einem Wandkalender für das kommende Jahr abgedruckt, den die Evangelische Beratungsstelle Herborn gegen eine Mindestspende von fünf Euro weitergibt. Der Erlös soll der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen zu Gute kommen.

Seit über 35 Jahren bietet die Evangelische Beratungsstelle Paaren, Eltern, Kindern und Jugendlichen in verzwickten Lebenslagen Beratung und Begleitung an. Manche Leistung und einige der innovativen Projekte wären ohne zusätzliche Spendeneinnahmen nicht möglich. Carlottas Leuchtturm von Langeoog ist das Monatsbild für Juli, Florians
Katze ziert das Blatt für den Oktober 2012. Die meisten der Bilder sind von Kindern gemalt worden, die vom Team der Beratungsstelle begleitet wurden. Einige Bilder wurden den Beratern zum Dank geschenkt. Nun sind sie mit im Wandkalender und sollen möglichst viele Menschen erfreuen. Das Kalendarium weist alle Ferienwochen in Hessen farblich aus, es sind kirchliche Feiertage und staatliche Gedenktage verzeichnet sowie die einzelnen Arbeitswochen.

Kirchenpräsident Dr. Volker Jung und Pröpstin Annegret Puttkammer würdigen in zwei Beiträgen die Arbeit der Evangelischen Beratungsstelle Herborn. Sie wünschen dem Kalender eine große Verbreitung und haben einige Exemplare in Herborn mit der Hand signiert. Die mit Autogramm versehenen Exemplare sind im Sekretariat der Evangelischen Beratungsstelle, Am Hintersand 15, in Herborn erhältlich und können unter Telefon 02772 / 58 34-300 gegen Spende bestellt werden. „Die fünf Euro sind lediglich ein Richtwert, jedem steht es frei, mehr zu spenden – nach seinem Dafürhalten“, sagt Dirk Crone, der Leiter der Beratungsstelle. Er freut sich, dass der Kunstdruck mit den Werken der Kinder und Jugendlichen zustande kam. Die Kalender sind von der „Stiftung Familie Leben“ vorfinanziert. Der bunte Kalender soll für Spenden werben. Er eignet sich auch ideal als Geschenk zum Geburtstag oder als Gruß an Mitarbeitende und Freunde. Gerne können auch gleich mehrere Kalender bestellt werden. Auch das Dekanatsbüro Dillenburg an der Friedrichstraße 2 in 35683 Dillenburg bietet zu den Bürozeiten den farbigen Wandkalender an. Die Spenden werden an die Beratungsstelle Herborn weitergegeben.

Das Spendenkonto lautet: Evangelische Regionalverwaltung Herborn-Biedenkopf, „Stiftung FAMILIE LEBEN“, Stichwort Kalender, Konto-Nummer 11908 bei der Volksbank Herborn-Eschenburg (BLZ 516 915 00).


Bild:
„Stiftung_Kalender_2012“:
Kirchenpräsident Dr. Volker Jung (links) und Pröpstin Annegret Puttkammer unterstützen die Aktion der Evangelischen Beratungsstelle Herborn. Sie haben einige Exemplare mit der Hand signiert. Die mit Autogramm versehenen Exemplare sind im Sekretariat der Evangelischen Beratungsstelle gegen Spende erhältlich. FOTO: Becker-von Wolff

„Florian_Katze“:
Eins der Kunstwerke ist das Bild von Florian: der elfjährige Junge hat eine Katze kunstvoll in Rottönen gemalt. Es ziert das Kalenderblatt für Oktober 2012.
REPRO: Becker-von Wolff

[Home] [Aktuelles] [Wir über uns] [Unser Angebot] [Team] [Methoden] [Kontakt] [Info Download] [Spenden] [Links] [Pressespiegel] [Aufwachsen] [Bedarf ist groß wie nie] [Trennung, Scheidung und die Kinder] [Hilfe, mein Kind nervt] [Gewinner des Lions Golftourniers] [Familiäre Unstrukturiertheit] [Trennung als Trauma] [Lions Spende] [XXL Ball] [Virtuelle Beratung] [Lokales Bündnis für Familien] [Verabschiedung Fr. Klein] [Virtuelles Beratungszimmer] [1,78 Mio fair teilen] [Elternkurs] [Sparzwang] [Zahl Hilfesuchender steigt] [Konferenz der Beratungsstellenleiter] [Lions Club spendet] [Mission Impossible] [Personalwechsel] [Hilfreicher Austausch] [Tipps für stressfreie Festtage] [100 Förderer gesucht] [Fühlingsstrauß als Dankeschön] [Beruf und Familie] [Spendendosen für Tim] [Tim Brot] [Tim Brot zu Ostern] [Schecks zu Ostern] [Kinder malen Jahreskalender] [Kinder trauern anders] [Sandspieltherapie] [Ohne Zuschüsse keine Hilfe] [Spende Berkenhoff] [Amtseinführung Moxter] [An Bewährtem festhalten] [100-Tage-Bilanz] [Mobbing im Kindergarten] [Schulstress macht Ferien kaputt] [Schulangst] [Spende Stadtwerke Herborn] [Zeit zum Spielen und Reden] [Impressum] [Datenschutz]